Symposium

Original oder Reproduktion? Dilemma beim Ausstellen von Kunst auf Papier
31. März 2017, 9.30–18 Uhr

Können/sollen Reproduktionen in Ausstellungen und Sammlungspräsentationen lichtempfindliche, vielleicht bereits oft gezeigte Werke auf Papier zumindest teilweise ersetzen?
Anmeldungen bis 21. März 2017 unter info@moyland.de 

weiterlesen

Den komplexen Fragestellungen rund um das Ausstellen von Werken auf Papier gehen Kuratoren, Restauratoren, Kunstwissenschaftler und Ausstellungsmacher in Impulsvorträgen und Berichten aus der Praxis nach. 

Kosten (inkl. Teilnahmegebühr, Eintritt, Pausengetränke, Mittagsimbiss): 39 €, ermäßigt 29 € 

verbergen

Liebling Moyland

Unsere Sammlung – Deine Geschichte
19. Februar bis 18. Juni 2017

Anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums haben wir Mitarbeiter/innen eingeladen, ihr Lieblingswerk aus dem Sammlungsbestand zu präsentieren. Jedes Exponat wird von einer persönlichen Geschichte begleitet.

weiterlesen

Mitmachen!
Schenkt uns euer Herz und wählt in der Ausstellung euer eigenes Lieblingswerk.

#moylove
Schaut auch bei Facebook und Twitter rein! Unter dem Hashtag #moylove erzählen wir in lockerer Folge, was so hinter den Kulissen geschieht, stellen Mitwirkende vor und lassen einige Kolleginnen und Kollegen ihre Lieblingswerke erklären.

verbergen

Schenkung: Hiroyuki Masuyama

Mit der Schenkung der Arbeit „FLOWERS No. 07, 8, 9“ durch Hiroyuki Masuyama, Düsseldorf, und dessen Galerie Sfeir-Semler, Hamburg, kann sich das Museum Schloss Moyland seit November 2016 über einen großen Zugewinn freuen.

weiterlesen

Die wandfüllende Lightbox-Arbeit hatte bereits im Sommer 2016 bei den Besuchern der Sonderausstellung Lasst Blumen sprechen – Blumen und künstliche Natur seit 1960 besonderen Anklang gefunden. Nun ist sie dauerhaft im Museum Schloss Moyland zu sehen.

Die Präsentation des Neuzugangs steht auch in Zusammenhang mit der aktuellen Ausstellung Zugewinn – Neuerwerbungen für Sammlung und Archiv, die noch bis zum 20.8.2017 eine Auswahl von Neuerwerbungen des Museums aus den letzten Jahren versammelt.

verbergen

Symposium

Tiere als Akteure und Material in der zeitgenössischen Kunst
12.–14.5.2017

Die Tagung beleuchtet erstmals aus interdisziplinärem Blickwinkel die Bedeutung und Rolle des toten und lebenden Tieres in der Kunst seit Ende der 1960er Jahre bis heute und wird gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung.
Anmeldungen bis 1. Mai 2017 unter info@moyland.de

weiterlesen

Den komplexen Fragestellungen rund um das Ausstellen von lebenden und toten Tieren widmen sich renommierte Expert/innen aus den Geistes-, Sozial-, Natur- sowie Rechtswissenschaften.

Kosten (inkl. Teilnahmegebühr, Museumseintritt, Pausengetränke): 40 €, ermäßigt 20 €

verbergen

Termine

28.03
29.03
Preview zur Ausstellung
Das 1-Sekunden-Stück von Joseph Beuys
KUNST. BEWEGT. 11
Der Förderverein Museum Schloss Moyland e. V. lädt seine Mitglieder zur Preview der neuen Sammlungspräsentation ein. 


Weitere Informationen
19.00 Uhr 30.03
Symposium: Original oder Reproduktion?
Dilemma beim Ausstellen von Kunst auf Papier
mit Prof. Dr. Wolfgang Ullrich, Wolfger Pöhlmann, Dipl.-Res. Georg Josef Dietz, Dr. Mechthild Haas, Maria Bortfeldt
Eines der zentralen Probleme beim Ausstellen von Kunst auf Papier ist deren Lichtempfindlichkeit. Die Werke können nur für kurze Zeit und bei stark reduziertem Licht gezeigt werden. Danach verschwinden sie wieder im Dunkel der Depots. Das Symposium im Museum Schloss Moyland geht der Frage nach, ob das Zeigen von Reproduktionen, insbesondere von oft präsentierten, prominenten Werken, ein Ausweg aus diesem Dilemma sein könnte. 
Weitere Informationen
9.30 Uhr 31.03
Eröffnung der Ausstellung
Das-1-Sekunden-Stück von Joseph Beuys
KUNST. BEWEGT. 11
Das Museum Schloss Moyland lädt herzlich zur Eröffnung der neuen Sammlungspräsentation ein.


Weitere Informationen
18.00 Uhr 01.04 Sa
Sonderführung
Unsere Lieblinge: Führungen mit Mitarbeitern
Persönliche Geschichten der Mitarbeiter begleiten die ausgewählten Kunstwerke in der Ausstellung Liebling Moyland und erzählen, welche Beweggründe zur Auswahl geführt haben. In dieser Sonderführung stellen Mitarbeiter ihre ganz persönlichen Lieblinge vor. 
Weitere Informationen
15.00 Uhr 02.04 So
03.04
04.04
05.04
06.04
07.04
08.04 Sa
Öffentliche Führung zur Sonderausstellung
Liebling Moyland
Unsere Sammlung – Deine Geschichte
Die "Lieblinge" der ehemaligen, derzeitigen sowie ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind anlässlich des 20-jährigen Jubiläums in der Ausstellung zu sehen und geben einen facettenreichen Überblick über nahezu alle Bereiche der Sammlung.
Weitere Informationen
14.00 Uhr 09.04 So
10.04

März 2017

März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
9272812345
106789101112
1113141516171819
1220212223242526
13272829303112
Zur Eventlocation

nach oben | zurück